Anpassung der Eltern zum Kindergarten - wie?

Um Probleme mit der Anpassung des Kindes im Kindergarten zu vermeiden, sollten herausfinden, den Grund für Wutanfälle und Abneigung, Vorschule besuchen. Dieser Artikel hilft dieser schwierigen Zeit so angenehm wie möglich zu machen.

Was verursacht Risse in Anpassung Kind im Kindergarten? Die Anpassung der Eltern für den Kindergarten

Wie Nur in der Familie das Kind geboren ist, sind die Eltern fangen an, Fragen über seine hervor weitere Definition im Kindergarten. In der heutigen Welt," weiblich" Die Nachfrage im professionellen Bereich ist sehr hoch, so dass keine Vor- Agenturen nicht tun kann. Kindergarten ist für eine Vielzahl von Kriterien unerlässlich. Aber vorher als, das Baby in einer ähnlichen Einrichtung zu geben, ist, ihn vorzubereiten, um ein Kind in den Kindergarten ging so reibungslos und einfach anzupassen. Dieser Zeitraum ist die glatte der Übergang von der Heimat der familiären Atmosphäre strengere Voraussetzungen Institutionen.

Was verursacht Risse in Anpassung Kind im Kindergarten?

Pre-school Institution - ist eine völlig neue und seltsame Periode im Leben des Babys. Dieses erste Erfahrung der kollektiven Kommunikation, die neue Situation und andere Geräte an. Einige Kinder leicht in der neuen Regelung enthalten, während andere endlos zu weinen und zu arrangieren Wutanfälle. Was ist der Grund für dieses Verhalten?

Der Alarm im Zusammenhang mit der Änderung der Umgebung. Angelegenheit dass das Kind drei Jahre alt muss noch mehr Aufmerksamkeit werden, und er hat Angst, aus seinem Hause gewohnt entspannten Umgebung, wo Mom gehen immer in einem unbekannten Raum, in dem es kein Kind. Im Kindergarten gewöhnen Kinder auf eine bestimmte Disziplin, dass das Haus nicht so wichtig.
In den meisten Fällen der erste Eindruck - negativ. Daher ist es notwendig, um den ersten Tag des Besuchs des Gartens die meisten war angenehm, da er es war, von entscheidender Bedeutung für zukünftige Besuche war DOW Baby.
Psychologische mangelnde Vorbereitung. Mit diesem Artikel ist Die einzelnen Merkmale der Entwicklung des Kindes. Dieses Problem ist besonders kompliziert, und meistens ist es kommt von einem Mangel an Aufmerksamkeit von der Mutter.
Wenn es keine Krümel Fähigkeiten Self-Service, ist es sehr kompliziert sein Aufenthalt im Kindergarten.
In dem Wunsch, die Kontrolle teilnehmen kann das Baby auswirken überschüssige Eindrücke. Im Kindergarten pipsqueak erleben eine riesige Menge an neuen sowohl positive als auch negative Erfahrungen, die in der Form zum Ausdruck kommt Müdigkeit und Reizbarkeit.
Alles andere, kann das Kind einfach nicht gefallen Lehrer oder Babysitter. Es ist nicht notwendig, kann jedoch so sein. Die Anpassung der Eltern für den Kindergarten

Zeit Sucht in den Kindergarten - unabwendbares Schicksal, nicht nur für das Baby, sondern auch für seine Mama und Papa. Dies ist nicht verwunderlich, da die Änderungen nicht ein Weg des Lebens nur das Kind, sondern auch seine Eltern. Außerdem, Mama, Papa, und, natürlich, Großmütter über das Baby besorgt über ihn. Um es einfacher zu Anpassung der Eltern in den Kindergarten zu bewegen, sollte auf ein paar Tipps zu hören:

In erster Linie, keine Sorge, alles wird gut. Das Kind wird unter ständiger Aufsicht sein, wird er lernen Unabhängigkeit, Selbsthilfe-Fähigkeiten, Disziplin und die normale Kommunikation mit Gleichaltrigen und älteren Menschen in der Heimat recht machen schwierig. Außerdem, seine Rührung Sie auf das Baby und damit zu projizieren verfolgen ihn.
Zweitens, mit dem Kind zu ziehen, das neue Regime. Zunächst glaube nicht einmal, zur Arbeit zu gehen, als die erste Monat Kind in den Garten nur ein paar Stunden zu gehen. Ein wenig später, Sie werden viel mehr Zeit haben, nur die eine, die Sie verwendet fehlte. Denken Sie im Voraus, was Sie in das zu tun Stunden.
Drittens, das Leben im Kindergarten schlägt neue Aufgaben - das Gedicht lernen, Anträge stellen, bereiten Sie einen Urlaub Kostüm und andere -. Glauben Sie mir, es ist interessant und macht Spaß
Beratung - geben Sie dem Kind so weit wie möglich mehr Aufmerksamkeit, oft gemeinsam Spaß haben, damit Sie die zu kompensieren die Zeit, die Krume war im Garten.



Bitte beachten Sie:

  • In Kindergärten nicht mehr medspravki für fehlende erfordern
  • Die Diagnose der Anpassung in den Kindergarten - die erforderlichen Maßnahm ...
  • Nutzungs Anpassung im Kindergarten = eine Menge Probleme?
  • Eine Sache der Gewohnheit, oder Anpassung im Kindergarten
  • Ein Kind kann nachts nicht schlafen: Soforthilfe für Eltern