Onkologie und das menschliche Immunsystem

Die meisten akuten Problem der modernen Stahl-Krebsarten, ist die Entwicklung von Methoden zur Vorbeugung und Behandlung einer Priorität für die Wissenschaft.



  Einer der Onkologie - Heute werden wir mit Ihnen über die aktuellsten Krankheit unserer Zeit zu sprechen. Um genauer zu sein Verhältnis mit dem menschlichen Immunsystem. Ohne auf die spezifischen Einzelheiten, interessante nur schmale Spezialisten kann man sicher sagen, daß die Grundlagen von Krebs ist immer eine Fehlfunktion des Immunsystems und, genauer gesagt, ihre Antitumorkomponente. Die Tatsache, daß im menschlichen Körper während seines gesamten Lebens kontinuierlich auftreten abnormale Zellen und keine Krankheit. Im Normalbetrieb des Immunsystems sofort solche Zellen werden als" fremd" erkannt und ohne Störung von außen zerstört. Daraus folgt, dass eine der Hauptursachen für Krebs ist progressive Störung des Immunsystems eines Menschen, der keine abnormale Zellen erkennt, oder erlaubt ihnen nicht, sich selbst zu zerstören Signal (Apoptose). Und daß es eine weitere Option - ernsthafte Mängel von Antitumorimmunität auf zellulärer Ebene. Und das Problem ist nicht" low" Immunität, dh es kann nicht einfach, indem Sie die Immunität (Immunstimulation) gelöst werden kann, gibt es keinen Punkt in Duplizieren der Zellen des Immunsystems, wenn sie krank sind, ist es notwendig, sie zu behandeln, die Wiederherstellung ihrer natürlichen Funktionen. Deshalb ist in der modernen Onkologie konzentriert imunomodulyatoram, ein Arzneimittel entwickelt, um die Immunfehlfunktion des Systems wiederherzustellen. Wir möchten in dieser Linie immunmodulatorische Arzneimittel mit Anti-Krebs-Eigenschaften hervorheben - das ist wirklich ein Durchbruch in der Krebsbehandlung und Prävention. In einfachen Worten, die Vorbereitungen des Spektrums mit einem Doppeleffekt - sie funktionieren und wie Immunmodulatoren, die Aktivierung und Wiederherstellung der Antitumor-Immunität der Person und wie Zytostatika, also haben einen direkten Einfluss auf den atypischen nekrotischen Zellen. Vor allem in der Linie von Produkten möchten wir die therapeutische Medikamenten Immucor GA erwähnen - 40, das ein natürlich vorkommendes Polypeptid-Komplex, dessen Größe ermöglicht es, durch die Zellmembran passieren ist. So können wir sicher sagen, dass mit dem Aufkommen der modernen Pharmaimmunmodulatoren mit antikarzinogene Eigenschaften, auf zellulärer Ebene, ohne die Nebenwirkungen der Krebsbehandlung tätig geht auf eine ganz neue Ebene.

Wir möchten uns für die Prävention von Krebs Wiederholung oder in Remission beachten Sie die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente.

 



Bitte beachten Sie:

  • Künstliche Zellen wurden mit Anti-Krebs-Immunität stimuliert
  • Methamphetamine hilft HIV in Zellen des Immunsystems
  • Einige Prothesen töten Zellen des Immunsystems
  • Wissenschaftler sagen, dass es jetzt eine Depression kann durch eine Blutun ...
  • Krank oder verletzt?          Wenn Sie nicht wollen, krank zu werden und un ...