In der Staatsduma vorgeschlagen, Abtreibungsärzte in einer separaten Kategorie zuzuordnen

Duma-Abgeordneten schlagen vor, Gynäkologen in Frauen Konsultationen zu zwei Kategorien unterteilen. Auf dieser, wie berichtet m24 sagte ein Mitglied des Duma-Ausschusses für Familie, Frauen und Kinder Irina Chirkov.

Nach Ansicht der Autoren des Gesetzentwurfs, sollten schwangere Patienten unter der Aufsicht von Ärzten, die nur in der Aufrechterhaltung der Schwangerschaft beschäftigen gesendet. Wenn der Patient wünscht, eine Abtreibung zu haben, muss er mit den anderen Ärzten behandeln, sagte Chirkov.

Lesen Sie mehr: Die Staatsduma wird ein Gesetz über die Abschaffung der freie öffentliche Diskussion über Abtreibung machen

Das russische Parlament beschlossen, die öffentliche Debatte Resonanz Rechnungen zu erneuern, sagte der stellvertretende Leiter der Staatsduma Yuri Schuwalow. Eine der ersten Rechnungen Elena Mizulina Initiative sein, die freie Abtreibung abzuschaffen. Die Diskussion wird vor Ort veche.duma.gov, die früher auf Initiative des MP Robert Schlegel gesetzt wurde durchgeführt werden.

" Patienten, die eine Abtreibung entscheiden, an andere Ärzte, die mit einem anderen Problem zu umgehen, andere Methoden der Psychologie und Zusatzleistungen machen ausgesetzt sein wird. Es ist wichtig, dass Ärzte führen Abtreibungen, nicht mit Frauen, die Schwangerschaft zu halten zu arbeiten. Dies ist eine andere Richtung" , - erklärte der stellvertretende

.

Das Gesundheitsministerium und das Gesundheitsministerium in Moskau lehnte es ab, die auf Initiative des Ausschusses zu äußern. Mitglied der Moskauer Stadtduma Kommission für öffentliche Gesundheit Olga Sharapova angeboten, Ärzte statt der Aufteilung in zwei Kategorien die Zahl der Psychologen in den Geburtskliniken.

Akademiemitglied der Russischen Akademie der medizinischen Wissenschaften, glaubt Arzt Embryologe Sergei Kolesnikov, dass das Gesetz gegen die Unschuldsvermutung Ärzte. " Jeder Arzt haben zunächst das Prinzip des" do no harm" , so sucht er nicht der Mörder. Wenn eine Frau ursprünglich nicht wünscht, die Schwangerschaft zu beenden, wird der Arzt nicht, dass sie es zu überreden," - sagte Kolesnikov

. Quelle: In der Staatsduma schlägt vor, eine gesonderte Kategorie von Ärzten zugewiesen, Abtreibung

Gynäkologe in Geburtskliniken bietet in zwei Kategorien unterteilt. Einige schwangere Frauen beobachtet werden, andere -., Um Transaktionen über die Abtreibung zu machen und bieten psychologische Unterstützung für Patienten, die eine Abtreibung zu wählen

m24



Bitte beachten Sie:

  • Die Staatsduma wird ein Gesetz über die Abschaffung der freie öffentliche D ...
  • Das Gesundheitsministerium hat eine öffentliche Diskussion über die Anti-Ta ...
  • Die Staatsduma wird den Gesetzentwurf gegen die Abtreibung zu beenden
  • Gesetz über Arzneimittel für seltene Leiden wird für die öffentliche Diskus ...
  • In Rumänien Jugendliche erlaubt werden, eine Abtreibung bis zu 24 Wochen de ...