Das Onkologie-Center kann Plakaten der psychologischen Dienste erscheinen

Vorsitzender des Moskauer Komitees des Parlaments auf Gesundheit und Public Health Lyudmila Stebenkova vorgeschlagen, Poster in onkodispansere Telefone psychologischen Dienstleistungen zu platzieren. Die Beschwerde wird in der Woche an den Chef freiberuflicher Fach Onkologe Igor Hatkovu Gesundheitsministerium geschickt werden.

Stebenkova glaubt, dass Kliniken müssen Anzahl von" hot lines" zu platzieren, als auch zu fragen, Onkologen sagen, Patienten zu Optionen Empfangen psychologische Hilfe. In ihrer Stellungnahme Fälle von Selbstmord in Moskau mit Krebs nicht mit dem Fehlen von Schmerzmitteln, und Depression.

Gesundheitsministerium erklärte die Schwierigkeiten bei der Beschaffung der menschliche Faktor Schmerzmittel

Schwierigkeiten mit Zugang zu Schmerzmittel für Krebspatienten in Russland ergeben sich aus der Faktor Mensch. Diese Sendung" die russische Nachrichtendienst", sagte Sprecher des Gesundheitsministeriums Oleg Salagaev.

Mednova

Im Februar, dem Gesundheitsministerium zusammen in gemeinnützigen Organisationen startete die" Hotline" psychologische Unterstützung für Krebspatienten. Wie der stellvertretende Leiter des Projekts" Promotion" Marina Kolosov sagen, rund um die Uhr zur Linie von Krebspatienten und ihre Familien auf einer täglichen Basis zu unterstützen geht von 80 bis 100 Anrufe. " Wir helfen den Menschen die Mittel zu finden, um den Kampf mit der Krankheit weiter. Wir erklären den Patienten, um mit den Ärzten zu kommunizieren. Wir helfen auch Familien finden die richtigen Worte, um mit den Patienten zu kommunizieren," - sagte Kolosov. Sie erklärte, dass wiederum nicht nur Patienten mit malignen Tumoren, aber auch Menschen mit anderen schweren Krankheiten dienen.

Quelle: Die Oncology Center Poster Telefone psychologische Dienste

Moskauer Stadtduma vorgeschlagen, um die Stärkung der psychologischen Betreuung von Krebspatienten. Vorsitzender der Kommission des Moskauer Parlament über Gesundheit und Public Health Lyudmila Stebenkova wird ein Schreiben an die Leiter der Facharzt der Abteilung für Gesundheit vorbereitet, ein Onkologe Igor Hatkovu bitten, Plakate mit den Telefonnummern der psychologischen Dienstleistungen zu platzieren. Nach ihr, wird die Beschwerde innerhalb einer Woche versendet werden.

M24



Bitte beachten Sie:

  • Gesundheitsministerium erläuterte die Schwierigkeiten bei der Schmerzmittel ...
  • Das Gesundheitsministerium wird in den Selbstmord von Krebspatienten in den ...
  • In Moskau, die zweite Woche der Krebspatienten Selbstmord begangen
  • Der stellvertretende Leiter der Moskauer Abteilung der Gesundheit unter Hau ...
  • Festgenommen stellvertretende Leiter der Moskauer Abteilung der Gesundheit ...