E. coli lernen, Antibiotika zu produzieren

Mitarbeiter der University of New York in Buffalo, dem Stamm Escherichia coli, die fähig ist, das Antibiotikum Erythromycin ist. Dieser Ansatz erlaubt es den Wissenschaftlern, 40 Sorten dieser Verbindung zu erhalten, und drei von ihnen haben sich als wirksam gegen Antibiotika-resistente Bakterien nachgewiesen.

Die Autoren der Studie führte Pfeiffer Blaine (Blaine Pfeifer) erfolgreich geändert Genom des Bakteriums und neue Varianten von Erythromycin. Um dies zu tun, hing die Forscher 16 verschiedene Formen der Zuckermolekül 6-deoksieritronolida B. Nach den in der Zeitschrift Science Advances vorgelegten Daten modifizierten E. coli kann Erythromycin und seine Varianten zu erzeugen. Diese Verbindungen töten Bakterienstämme, die gegen Antibiotika resistent sind.

Lesen Sie mehr: Britische Ärzte erwarten Epidemien von Krankheiten, gegen die Antibiotika machtlos sind

Die britische Regierung hat einen" National Register of Risk Assessment für Notsituationen." Veröffentlicht Gemäß dem Dokument können etwa 200.000 Menschen mit britischen Antibiotika-resistente Bakterien infiziert werden, und etwa 80.000 Fälle von Infektionskrankheiten kann tödlich sein.

" Wir haben nicht nur erstellt, neue Sorten von Erythromycin, sondern auch ein Verfahren der Verwendung entwickelt E. coli, um Antibiotika zu produzieren," - sagte Pfeiffer. Er erklärte, dass für die Synthese von Erythromycin seine Kollegen eine sichere Bakterienstamm. Die Forscher zugegeben, dass diese Organismen sind das optimale Modell zur Herstellung von medizinischen Verbindungen: E. coli rasch im Labor wächst, aber es ist leicht genug, um das Genom zu modifizieren. Die Autoren der Studie glauben, dass die Ergebnisse werden dazu beitragen, den Prozess der Erlangung anderer Arten von Antibiotika zu optimieren.

Quelle: E. coli verwandelte sich in Fabriken, um neue Versionen von Antibiotikum machen

Forscher haben in den ersten Schritt, um die Bakterien in der Bekämpfung von Bakterien erfolgreich. Forscher von der Universität von Buffalo haben Kolonien der Bakterien Escherichia coli (E. coli), um Antibiotika, die auch gegen Arzneimittel-resistente Bakterien arbeiten zu produzieren entwickelt.

International Business Times



Bitte beachten Sie:

  • Wir haben einen Weg gefunden, um die Resistenz von Bakterien gegen Antibiot ...
  • Britische Ärzte erwarten Epidemien von Krankheiten, gegen die Antibiotika m ...
  • Ursache Epidemie E. coli war empfindlich gegen viele Antibiotika
  • Ein Antibiotikum, festgestellt, dass resistente Bakterien bekämpfen
  • Forscher haben gezeigt, dass Kinder, die Antibiotika die Gefahr der Entwick ...