Der Regierungsbericht über Pränataldiagnostik

Die Regierung veröffentlichte einen Bericht, der Daten über die Kontrolle der Pränataldiagnostik 2010-2014 präsentiert. Während dieser Zeit hat sich die Kindersterblichkeit von angeborenen Anomalien in Russland um 11,5% zurück.

Soglaen Daten auf der Website der Regierung vorgelegt, im Jahr 2010, für den Erwerb von Ausrüstungen und Zubehör für die pränatale Diagnostik zugewiesen wurde 850 Millionen Rubel. Innerhalb von vier Jahren untersuchten die Ärzte die 1,2 Millionen schwangere Frauen, auf die 83% der gesamten begab sich auf den Rekord für bis zu 14 Wochen der Schwangerschaft.

Lesen Sie mehr: Pränatale Diagnostik: nichts

Mutationen, die mit Veränderungen in der Anzahl der Chromosomen, eine der Hauptursachen der schweren angeborenen Erkrankungen. Bis vor kurzem verraten ihre Fötus konnte nur werden mit komplexen diagnostischen Techniken oft mit dem Risiko einer Fehlgeburt verbunden. Jetzt für diesen Zweck DOT Test, einfache und sichere genetische Forschung, die durchgeführt wird, um das Blut der Mutter analysieren angewendet.

Laut dem Bericht, im Jahr 2014 hatten 96 Roszdravnadzor außerplanmäßigen Kontrollen von Kliniken und Krankenhäusern. In einigen Regionen gefunden Offiziere einen Mangel an Ausrüstung und Zubehör für die Pränataldiagnostik. Darüber hinaus sind einige Ärzte disruptive Befragung von schwangeren Frauen. Für alle, die Tatsachen der Verstöße wurden Maßnahmen ergriffen, um sie zu lösen.

Quelle: Über die Ergebnisse der Überwachung der Durchführung der pränatalen Diagnostik der schwangeren

Regierung Jobs in Zahlen und Fakten. Die Kindersterblichkeit von angeborenen Anomalien 2010-2014 verringerte sich um 11,5% (18,2 bis 16,1 pro 10.000. Geburten). Für drei Monate im Jahr 2015 lag dieser Wert bei 13,6 pro 10.000. Births, was 16,6% weniger als im gleichen Zeitraum im Jahr 2014.

ist Government



Bitte beachten Sie:

  • Krankenhäuser und Kliniken in Moskau im Jahr 2014, einer Geldstrafe von 300 ...
  • Roszdravnadzor verzeichnete einen Anstieg der Preise für Medikamente im Jah ...
  • Die Regierung wird einen Gesetzentwurf zur Organspende im Jahr 2014 betrach ...
  • Die Regierung weigerte sich, Ausgaben für das Gesundheitswesen im Jahr 2010 ...
  • Pränatale Diagnostik und Einschätzung des Risikos von Fehlbildungen beim Fö ...