Krasnoyarsk Arzt will bis 2 Millionen Rubel, das Finanzministerium und die Federal Drug Control Service verklagen

Nach Entnahme aus dem 71-jährige Arzt Klinik Krasnoyarsk Alevtina Horinyak Gebühren verkaufen wirksame Medikamente, reichte sie eine Klage, mit der Absicht zu 2 Millionen Rubel für den illegalen Strafverfolgung zu nutzen. Es wird von" Siberian Nachrichtenagentur» berichtet.

Die Angeklagten waren das Finanzministerium, die Bundeskasse und der Federal Drug Control Service der Region Krasnojarsk.

Im Jahr 2011 verurteilte das Gericht die unter zwei Artikeln des Strafgesetzbuches" Illegal Auflage von starken Materialien in großem Maßstab" und" Urkundenfälschung" zu einer Geldstrafe von 15 Tausend Rubel für die Tatsache, dass sie zwei Jahre zuvor analgetische schwer kranken Freund geschrieben, ohne dass der Angeklagte Genehmigung. Allerdings Überprüfung der Verurteilung wurde aufgehoben. Im Oktober letzten Jahres Alevtina Horinyak voll und ganz gerechtfertigt.



Bitte beachten Sie:

  • Krasnoyarsk Gericht hob das Urteil Alevtina Horinyak
  • Federal Drug Control Service hat die Rehabilitation von Drogenabhängigen in ...
  • Federal Drug Control Service vorgeschlagen, dass die Rehabilitation von Dro ...
  • Cherkesov zugegeben, dass die Federal Drug Control Service wurde mit Tierär ...
  • Federal Drug Control Service hat zwei Ärzte in Krasnoyarsk festgenommen