Federal Drug Control Service ist zu verkaufen von &Spice& Pflanze seit 8 Jahren angeboten

Die Föderalen Dienstes für Drogenkontrolle (FDCS) hat einen Gesetzentwurf an die Abteilung das Recht vor, ein zeitlich befristetes Verbot von neuen psychoaktiven anerkannten Expertise, Materialien auffordern zugeordnet vorbereitet, die ihm strafrechtlich für ihre Verteilung verantwortlich. Als sich der Zeitung" Kommersant" bekannt ist, die Autoren des Gesetzentwurfs Angebot für diesen Verstoß zu inhaftieren für bis zu acht Jahren.

Mit dem Vorschlag zur Änderung der Federal Drug Control Service des Ministeriums für Gesundheit in die Befugnisse des Verbots von neuen Formeln von Drogen zu übertragen, wurde Viktor Ivanov, Leiter der Abteilung im späten September gemacht, aufgrund der Welle von Vergiftungen synthetischen Rauchen Mischungen, sogenannte Spice. Während der beiden Septemberwochen," Gewürz-Epidemie" hat zum Tod von 25 Menschen und Hunderte von Vergiftungen unterschiedlichen Schweregrades geführt. Nach geltendem Recht sollte das Gesundheitsministerium eine neue Substanz zu untersuchen, um seine Drogenverbot erkennen an und stimmen mit anderen Agenturen. Dieser Prozess ist zu bürokratisierten, es eineinhalb Jahre dauert, so, wie erläutert Ivanov, Federal Drug Control Service und ihre Unterstützung für seine Beschleunigung und Vereinfachung. Der Leiter des Ministeriums für Gesundheit Veronika Skvortsova wiederum kritisiert die Initiative und sagte, dass ohne die Expertise der Fachstellen in dieser Situation können wir nicht tun.

Doch der Pressedienst der Federal Drug Control Service" Kommersant" berichtet, dass die entsprechenden Gesetzentwurf vorbereitet wurde und wird von der Staatsrechtsabteilung der Präsidialverwaltung genehmigt. Das Dokument sieht die Strafbarkeit des Verbreitens vorübergehend verbotenen Substanzen, wenn sie wahr werden durch eine organisierte Gruppe oder deren Einsatz führte zum Tod. Für dieses Verbrechen in der Federal Drug Control Service bieten, die Freiheit für eine Amtszeit von acht Jahren zu entziehen.

Darüber hinaus sieht der Gesetzentwurf schlägt vor, einen Zwei-Jahres-Zeitraum, für den das Ministerium für Gesundheit müssen alle bürokratischen Verfahren für die Eintragung in das Register einer verbotenen Substanz zu vervollständigen etablieren.

Der Pressedienst des Ministeriums für Gesundheit Veröffentlichung sagte, dass das Ministerium" nicht die Einführung eines solchen Mechanismus zu widersetzen", sondern bieten einen" umfassenden Multi-Agentur-Ansatz für das Problem zu entwickeln: es ist die Durchführung Untersuchungen, Verhütung des Menschenhandels in solchen Materialien, sowie eine Reihe von Vorsorgemaßnahmen und Entwicklung des Bildungswesens Programme."



Bitte beachten Sie:

  • Federal Drug Control Service, sagte der Sieg über die &spice-Epidemie& auf ...
  • Federal Drug Control Service hat die Liste der verbotenen Drogen und psycho ...
  • Federal Drug Control Service und das Ministerium für Gesundheit haben versc ...
  • Der Leiter der Federal Drug Control Service nicht positiv in Methadon
  • Cherkesov zugegeben, dass die Federal Drug Control Service wurde mit Tierär ...