Leonid Roshal, bot er an, die Verteilung von medizinischen Universitäten für Studenten zurück

Mit Rück für Absolventen der medizinischen Universitäten Verteilungssystem 4. Dezember der Direktor des Forschungsinstituts für Notfallkinder Chirurgie und Traumatologie Leonid Roshal. Er erklärte dies während seiner Rede auf der offenen am Mittwoch, den" Aktionsforum", das die Hauptstadt des All-Russian National Front hält.

Nach dem hervorragenden Arzt, in Russland ist die Situation katastrophal für das Personal. " Wir haben eine Katastrophe in medizinisches Personal. Es ist eine Frage kopilsya Jahrzehnten." - Die Worte von Leonid Roshal RIA FederalPress

Speech Roshal fand in der Diskussionsplattform" soziale Gerechtigkeit", eine der fünf Arbeitsgruppen des Forum, um aktuelle Fragen des Lebens und der Execution gewidmet der russische Präsident" Darf Dekrete".

50000 Gesundheit der Arbeitnehmer, nach Leonid Roshal, jedes Jahr verlassen die Einrichtungen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus, wie von der Spitze der Leiter des Forschungsinstituts für Kinderchirurgie Notfall angegeben, das Land jährlich verliert 36.000 Absolventen der medizinischen Fakultäten.

" Der Vertrag System funktioniert erst sechs Jahre alt, und die Behandlung von morgen? Ohne die Verteilungssystem Absolventen medvuzov wir das Problem nicht zu lösen" , - sagte er

.



Bitte beachten Sie:

  • Roshal forderte verbindliche Verteilung der Absolventen medvuzov
  • Leonid Roshal erzählte über die Mängel in der Arbeit des Ministeriums für G ...
  • Leonid Roshal unterstützt Anforderungen Archangelsk Ärzte
  • Roshal vorgeschlagen, wiederherzustellen gosraspredelenie Absolventen medvu ...
  • Leonid Roshal: Hausärzte nicht ersetzen Spezialisten