Die Regierung genehmigte den Plan für die Entwicklung der medizinischen Versorgung in Russland

Die russische Regierung hat einen Plan für die Umsetzung des staatlichen Programms" Entwicklung der Gesundheit" für das Jahr 2013 und den Planungszeitraum von 2014 und 2015, der Pressedienst des Ministerkabinett hat.

" Der die Anforderung für die Einführung von der Regierung der Russischen Föderation Entwurfs plant die Umsetzung von Regierungsprogrammen, um die Aufgabe, nach Angaben der Regierung der Russischen Föderation über die Pläne für das nächste Geschäftsjahr und Planungszeitraum entwickelt, abzuschließen." - Heißt es im Dokument

Die wichtigsten Ziele des Regierungsprogramms ist es, den Schutz der öffentlichen Gesundheit zu verbessern, um Krankheiten vorzubeugen, zu bewahren und stärken die körperliche und geistige Gesundheit, ein langes und aktives Leben, als auch die medizinische Versorgung zu erhalten.

Recall, am Vorabend des Präsidenten Wladimir Putin wies die russische Regierung zu überwachen, wie und in welchem ​​Umfang Dienstleistungen für die Bevölkerung des Landes vorgesehen sind kostenlose medizinische Versorgung. Die Liste der Anweisungen im Dokument enthalten sind, den Kern der 30. Juli Sitzung des Präsidiums des Staatsrates" Die Aufgaben der Russischen Föderation, die Verfügbarkeit und Qualität der Versorgung zu verbessern".



Bitte beachten Sie:

  • Die Regierung hat die Kopfpauschale kostenlose medizinische Versorgung
  • Die Regierung hat angewiesen, kostenlose medizinische Versorgung und Krim-K ...
  • Skvortsov erwartet nicht, dass die Qualität der medizinischen Versorgung in ...
  • Putin die Regierung angewiesen, die Höhe der kostenlose medizinische Versor ...
  • Die Regierung hat ein Programm für kostenlose medizinische Versorgung zugel ...