Die Staatsduma hat das Gesetz über die Prüfung Studenten für Drogen

Am Freitag, dem 18. Januar die Staatsduma in erster Lesung ein Gesetz über die Prüfung Schüler und Studenten für Drogen, gemäß der Nachrichtenagentur Interfax. Das Dokument wird bei der Prävention von Drogensucht in Russland gerichtet.

Das Gesetz regelt die freiwilligen Tests Studenten für Drogen, sowie deren sozio-psychologische Tests und Vorsorgeuntersuchungen. Um diesen Test zu tun, bedarf der schriftlichen Zustimmung der Studenten und Schüler über 15 Jahre alt. Um den Drogenkonsum von Kindern unter 15 zu testen, die Zustimmung der Eltern.

Darüber hinaus laut dem Dokument, das die Verantwortung für die Prävention von Drogenmissbrauch im Land liegt bei den Bundesbehörden. Sie müssen die Ursachen und Bedingungen der Drogenabhängigkeit zu identifizieren, um die Grundlagen der staatlichen Politik und Handbücher für die Prävention zu entwickeln und einen gesunden Lebensstil zu fördern.

Gegen das Gesetz zuvor vom Leiter des Föderalen Dienstes für Drogenkontrolle Viktor Ivanov machte. Laut dem Leiter der Federal Drug Control Service, für Studierende aus dem Konsum von psychoaktiven Substanzen haben Elternkomitees in Zusammenarbeit mit der Schulleitung zu schützen.



Bitte beachten Sie:

  • Die Staatsduma wird ein Gesetz über die Verantwortung für den Angriff auf Ä ...
  • Federal Drug Control gegenüber der Test Studenten für Drogen
  • Moskauer Stadtduma verabschiedet ein Gesetz über die Prüfung Studenten für ...
  • Der Leiter der Federal Drug Control Service angeboten hat, um Studenten für ...
  • Federal Drug Control Service bietet Rektor der Moskauer Universität unabhän ...