MHI Politik beginnen, in Privatkliniken im Jahr 2015 zu betreiben

Seit 2015 jeder Russe konnte im Rahmen der Politik der obligatorischen Krankenversicherung (MHI), nicht nur in kommunalen Kliniken, aber auch in privaten behandelt werden. Die Kosten, in jedem Fall vom Staat getragen, sagte der News Finanzminister Anton Siluanov.

Health hat Marktsektor: es gibt Prämien, die Arbeitgeber zahlen für Arbeitnehmer, die Beiträge an den Haushalt zahlt für die nicht arbeitenden Bevölkerung , - sagte der Leiter des Ministeriums der Finanzen. Laquo; daher spielt es keine Rolle, die Dienste bereitstellt für die Behandlung von Patienten - öffentlich oder privat. Die Hauptsache ist, dass zwischen den medizinischen Einrichtungen hat sich der Wettbewerb für öffentliche Geld raquo gewesen;, - fügte er hinzu. //Hinweis:
Preise des Königs Peas Interview mit dem Chefarzt der Klinik Spectrum Olga Golubkova

. Kommunale Krankenhäuser und Kliniken -

Zur Zeit kann MHI Versicherungsnehmer nur solche Institute, bei der Umsetzung des Sonderprogramms des territorialen beteiligt sind zu wählen. Kommerzielle derselben Klinik ist unrentabel: in diesem Fall werden sie verpflichtet, zu arbeiten und Empfänger profitieren - Rentner und Arbeitslose, deren Behandlung aus regionalen Budgets bezahlt, bemerkt Iswestija

.

Im Durchschnitt in Russland für privilegierte Bevölkerungsgruppen Entitäten-Liste für die Sozialversicherung dreitausend Rubel, während die Arbeitgeber für ihre Arbeitnehmer zahlen einen Durchschnitt von neuntausend Rubel im Jahr.

Es wird erwartet, dass im Jahr 2015 diese Differenz verringert wird, und darüber hinaus in einigen Bereichen die Behörden für Arbeitslose und Empfänger noch mehr als die Arbeitgeber, durchschnittlich zu bezahlen. Wie Iswestija, nach drei Jahren, die Arbeitgeber die Krankenversicherung im Durchschnitt um 14.000 Rubel pro Mitarbeiter und Subjekte der Föderation abziehen - auf 18,9 Tausend Rubel für jede Leerlauf

.

Im Jahr 2015 werden Versicherungsprämien für die nicht arbeitenden Bevölkerung vollständig ausgefüllt werden und in der Lage, den Bereich der Dienstleistungen, die vom Staat raquo Verfügung gestellt wird bedecken;, - sagte der Veröffentlichung Anton Siluanov. Ihm zufolge seit 2015 die Frage der Erbringung von Dienstleistungen werden von den Patienten, die an die Stelle, wo der Dienst genauer wiedergegeben wählen, wird entschieden werden. Laquo; Und je nachdem, wo der Patient wird kommen, und es wird das Geld aus dem Haushalt kommen. Institutionen, die heute in den medizinischen Markt präsentiert werden, haben einen anderen Weg, um den Kunden wahrzunehmen. Wenn sie schlechter Service, das nächste Mal, der Patient kommt zu einer anderen Klinik ., - Schloss der Minister für Finanzen



Bitte beachten Sie:

  • Skvortsova: das Gehalt des medizinischen Personals im Jahr 2015 wird sich n ...
  • Im Jahr 2015 für Arzneimittel für Kinder mit Behinderungen werden 33 Rubel ...
  • Die Arbeitgeber werden verpflichtet, eine Krankenversicherung in Moskau Mig ...
  • Sobjanin werden die Arbeitgeber dazu zu zwingen, für die Krankenversicherun ...
  • Russen werden mit einer Geschwindigkeit von 7600 Rubel pro Patient pro Jahr ...