In der Region Belgorod aufgezeichnet Ausbruch der Masern im Krankenhaus

In einer der Kreiskrankenhäuser der Region Belgorod ein Ausbruch von Masern, laut der Webseite der Regional Rospotrebnadzor. Der Grund für die Ausbreitung des Virus hat sich zu späte Diagnose der Krankheit in den Index bei.

Die Quelle der Infektion war der 22-jährige Bewohner des Dorfes Chernyanka infiziert in Moskau. Sie erhielten eine Behandlung in Chernyansky Kreiskrankenhauses, wurde aber nicht in ein Haftzentrum gebracht und wurde in der allgemeinen Abteilung behandelt.

Mangel an Wachsamkeit des medizinischen Personals in Bezug auf die Identifizierung der Masern, führte vorzeitigen Kontrolltätigkeiten zu nosokomialen Ausbreitung von Masern unter den Gesundheitssektor ... Krankenhäuser, Patienten und Pflegepersonal für die Kranken , - sagte in einer Erklärung

.

Mit dem 13. Februar war es neun Fälle von Masern, darunter drei enthüllt - Kinder im Alter von zwei Jahren. Diese Kinder sind nicht geimpft worden oder wegen des Ausfalls, das Alter der Impfung (die sich in 12 Monaten durchgeführt wird), oder aufgrund von medizinischen Kontraindikationen zu erreichen.

Zur Zeit das Krankenhaus gehalten Überwachungsmaßnahmen an der Lokalisierung von Herd raquo abzielt; Infektion. Sanitär Kommission im Rahmen der Gouverneur der Region Belgorod diskutiert die Fragen der Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit.

Ein ähnlicher Ausbruch der Masern jetzt geschieht, in St. Petersburg. Es wurde auch eine Ursache der verzögerten Diagnose der Krankheit werden in einem Patienten an der Kinderklinik, die auf die Infektion von Patienten und Personal geführt. Bis heute hat sich die Infektion zu mehreren Teilen der Stadt zu verbreiten und schlug mehr als 120 Personen.



Bitte beachten Sie:

  • Belgorod Region weiterhin mit Masern zu kämpfen
  • Unter den Baptisten Belgorod Region weiterhin Masern verbreiten
  • In der Region Astrachan erörtert die Maßnahmen, um die Ausbreitung von Mase ...
  • In der Amur-Region aufgezeichnet Ausbruch von Masern
  • Seit zwei Jahren in Moskau, fand mehr als 300 Fälle von Masern-Infektion vo ...