In der fertigen Gerichte Udmurt Schulen gefunden Staphylococcus aureus

Rospotrebnadzor Spezialisten Staphylococcus aureus Bakterien in Proben von Fertigprodukten zu finden sind in der Lebensmittelvollzugsschüler verwendet Sarapulsk Nummer 5. Es wird von der Pressedienst des Ministeriums für Territorialverwaltung Udmurtien berichtet.

Am Ende der vergangenen Woche in Sarapul ein Ausbruch der akuten Darminfektion, die in der Klinik führte drehte 41 Schüler. Alle Fälle wurden am 13. und 14. Oktober berichtet, in dem Moment alle Kranken sind noch im Krankenhaus.

Nach Rospotrebnadzor, im Zuge der epidemiologischen Untersuchung in der Organisation von Kindernahrung in der Schule Nummer 5 ergaben zahlreiche Verstöße gegen die Hygienevorschriften. In dieser Hinsicht ist es aufgehängt die Aktivitäten eines einzelnen Unternehmers bietet den Studierenden Mahlzeiten. Der Unterricht an der Schule werden auch bis 23. Oktober ausgesetzt

Staphylococcus aureus wurde in Proben von Produkten, die Kinder von 13. Oktober aß erkannt. Derzeit, so der Bericht, die Experten die Kommunikation mit den isolierten Mikroorganismenmasse Erkrankungen von Schulkindern.



Bitte beachten Sie:

  • Schulkinder Nizhny Tagil gefunden Staphylococcus aureus
  • In Primorje, gefunden Milchprodukte E. coli und Staphylococcus aureus
  • Transkriptionsanalysen auf Staphylococcus aureus in der Nase
  • Dekodierung von Staphylococcus aureus
  • Eines Impfstoffs gegen Staphylococcus aureus erstellen