Der stellvertretende Leiter der Moskauer Abteilung der Gesundheit unter Hausarrest gestellt

Basmanny Gericht unter Hausarrest gestellt durch den stellvertretenden Leiter der Abteilung Gesundheit der Hauptstadt Sergei Volkov, der in Moskau festgenommen wurde gestern berichtet RAPS.

Sergey Volkov wurde am Abend des 29. Juni Mitglieder des Wirtschafts- Sicherheitsabteilung des Innenministeriums festgenommen. Officer aufgeladen mit Amtsmissbrauch (Artikel 285 des Strafgesetzbuches). Die Höchststrafe für diesen Artikel ist 10 Jahre im Gefängnis.

Wie bereits in der Pressedienst des Innenministeriums erklärte, Sergei Volkov ist von Betrug als Folge von denen er angeblich geschafft, eine Elite-Wohnung in Moskau zu einem niedrigeren Preis zu kaufen vermutet. Das Verbrechen wird durch die Untersuchung in Betracht gezogen, während der Arbeit an den früheren Positionen machte der Beamte.

Wolves für eine Reihe von Jahren war er in der Verwaltung des Juri Luschkow. Er diente als stellvertretender Leiter der Abteilung für Investitionsprogramme und in das Kontrollgremium der Stadt.

Nach dem Department of Health Leonid Pechatnikova, nach der Verhaftung von seinem Stellvertreter, drückte er seinen Wunsch, einen Brief der Resignation auf eigene Faust zu schreiben. Volkov wurde in diesem Jahr an das Department of Health Mai ernannt. Am neuen Standort arbeitete er an dem Gebäude.



Bitte beachten Sie:

  • In Primorje, wurde zum Leiter der Abteilung für Gesundheit ernannt
  • Ehemaliger Leiter des Vladikavkaz Krankenhaus wurde unter Hausarrest gestel ...
  • Leiter des Department of Health in Moskau wurde Vize-Bürgermeister ernannt
  • Festgenommen stellvertretende Leiter der Moskauer Abteilung der Gesundheit ...
  • Leiter des Sakhalin Department of Health wurde wegen des Verdachts auf Betr ...