Blasenentzündung - eine Krankheit, die nicht unabhängig voneinander behandelt werden können,

Cystitis - eine Krankheit, die vor allem weibliche. Bei Männern ist es weniger verbreitet. Dies ist aufgrund der anatomischen Struktur des weiblichen Körpers - sie haben die Harnröhre ist kurz und breit, und es wird eine Infektion in der Blase ist viel einfacher als Männer

. Die ersten Symptome einer Blasenentzündung Die Hauptursachen von Blasenentzündungen Die Behandlung von Blasenentzündungen Vorbeugung von Blasenentzündungen


Die ersten Symptome einer Blasenentzündung

Es manifestiert sich die Krankheit häufiger und Schmerzen beim Wasserlassen. Manchmal Patienten müssen alle 15-20 Minuten urinieren. Beim Wasserlassen und manchmal auch darüber hinaus, markiert Schmerzen im suprapubischen Region. Um zu beginnen Wasserlassen Notwendigkeit, einige Mühe zu machen, aber am Ende kann es ein paar Tropfen Blut erscheinen. Urin kann trüb. In schweren Fällen von Fieber, Übelkeit, Erbrechen, wird Urin undurchsichtig, mit einem Hauch von Milch.


Die wichtigsten Ursachen für Zystitis

 

Wenn eine Person krank Blasenentzündung einmal, kann es leicht zu bekommen wieder krank. Und das alles wegen der Gründe, die die Krankheit verursacht, ganz banal. Zum Beispiel, denken Sie daran, wie oft warnen Frauen ihrer Lieben -" nicht auf dem kalten sitzen" (in Stein, Eisen, etc.). Diese Vorsicht ist gerechtfertigt. Es Hypothermie Becken kann Zystitis verursachen. Ein cooler Ort, um auf diese schon 20 Minuten zu sitzen.

Auch sie trägt zur Krankheit und sitzende Tätigkeit. Wenn Sie jeden Tag sitzen am Arbeitsplatz, ohne sich mehr als 6 Stunden - kann man schon tragen sich selbst in Gefahr.

Cystitis Fallen und jene Damen, die scharfes Essen lieben, übertrieben.

Als eine Krankheit, die nicht für ihre eigene Gesundheit kümmern - fertig oft das Heilmittel für verschiedene Krankheiten. Diejenigen, die krank mit urologische, gynäkologische und Geschlechtskrankheiten sind. Diejenigen, die nicht mit den Regeln der Hygiene, einschließlich der sexuellen Gesundheit nicht erfüllen.

Ebenfalls in Gefahr sicher zurückzuführen Halter kariösen Zähnen und eine Vielzahl von chronischen Krankheiten.


Die Behandlung von Blasenentzündungen

Die am schwierigsten zu Blasenentzündung zu heilen. Die Tatsache, dass der Patient an den Arzt klagen über Symptome einer Blasenentzündung kommt zu spät. Die meisten Patienten besagt Folgendes:" Ich war krank vor kurzem sah furadonin, 5-NOC. Und jetzt wieder damit begonnen, diese Pillen zu nehmen, aber sie nicht helfen." Dr. verärgern. Die Behandlung wird nun sehr viel schwieriger - die Empfindlichkeit von Pathogenen verringert Zystitis.

Missverständnis, von denen, die, dass, wenn die ersten Symptome der Zystitis können traditionellen Methoden der Behandlung zu tun zu denken. Behandlung verschiedener Dekokte, Bäder verlängert nur die Zeit der Behandlung. Selbstbehandlung verfolgen, hat der Patient nicht loswerden Zystitis, aber gibt ihm nur mehr Fluss, aber nur heimlich.

Wenn Sie über die Symptome der Zystitis sind - zum Urologen beziehen. Neben den üblichen klinischen Tests werden Sie wahrscheinlich haben, um Blasenspiegelung unterziehen. Diese Vorgehensweise ist unangenehm, aber es praktisch schmerzlos ist. Die Blase eingeführt Zystoskop - einen besonderen optischen Geräts, das den Zustand der Blase von innen zu untersuchen erlaubt. Für das, was wird sich mit Bettruhe einhalten, hergestellt werden. Sie haben zu viel Flüssigkeit zu trinken und folgen einer strengen Diät. Wählen Sie im Menü sollten ausgeschlossen werden scharfe, würzige, eingelegte Lebensmittel. Medikamente von einem Arzt nur nach Prüfung vorgeschrieben.


Vorbeugung von Blasenentzündungen

Prävention ist die Einhaltung der Grundregeln:

Sie nicht supercool. Wenn Sie viel heißes oder salzig essen -. Viel Wasser trinken gute persönliche Hygiene achten. Wenn sitzende Tätigkeit - unterbrochen jede halbe Stunde. Einfach aufstehen oder gehen.

Und am wichtigsten, nicht abschrecken ein Besuch beim Arzt, wenn Sie vermuten, dass Sie Zystitis.



Bitte beachten Sie:

  • Sieben Prozent der Russen nicht zum Arzt gehen, wenn sie krank sind
  • Wenn Sie sich nicht süß, aber wirklich Sie wollen - du kannst
  • Lassen Sie sich nicht Ihre Nägel Straftat oder kann nicht durch Pilz behand ...
  • Ich trinke nicht wahr? Aber wenn Sie trinken, wie viel?
  • Krank oder verletzt?          Wenn Sie nicht wollen, krank zu werden und un ...