Das Ministerium für Gesundheit, um Absolventen der medizinischen Universitäten 20000. Gehälter versprochen

Nach einigen Jahren wird das Grundgehalt der Absolventen der medizinischen Fakultäten nicht weniger als 20 Tausend Rubel. Auf dieser, wie der Korrespondent Mednova, sagte er heute auf einer Pressekonferenz am Gesundheitsministerium stellvertretende Gesundheitsministerin Veronika Skvortsova. Ihr zufolge wird das Wachstum der Einkommen der Gesundheit der Arbeitnehmer möglich dank einer Erhöhung der Gesundheitsförderung durch die OMC sein.

Wie erläutert Skvortsova, der ersten Übergangsphase der Reform der Gesundheitsfinanzierung, werden mit dem Inkrafttreten des neuen Gesetzes über die obligatorische Krankenversicherung startete bis 2013 dauern. Während dieser Zeit wird das Gehalt von Gesundheitspersonal wie bereits erwähnt Tatyana Golikova und Wladimir Putin, von 30 bis 35 Prozent zu erhöhen.

Im Jahr 2013 geplanten Übergang CHI-System für die Zahlung der medizinischen Leistungen in voller Höhe. Ein wesentlicher Teil dieser Mittel wird auf die Gehälter von Gesundheitspersonal zu gehen. Dies, so Skvortsova, wird es möglich sein, den Mindestlohn eines jungen Arztes zu 20 Tausend Rubel zu erhöhen. Als Training Sanitäter den Umsatz erhöht, sagte der stellvertretende Minister.

In ähnlicher Weise, um das Datum zu bestimmen, wenn die Löhne der Ärzte die angegebene Stufe, Skvortsova schwer zu erreichen. Betonend, dass es um ihre persönliche Einschätzung ist, wird davon ausgegangen, dass dies möglich sein, bis zum Jahr 2015

Ich möchte alles, was morgen sein, würde ich so sehr gewünscht haben. Aber meine Erfahrung des Veranstalters zeigt, dass diese globalen Prozesse, die wir ins Leben gerufen haben, nehmen Sie sich Zeit ., - Sagte der stellvertretende Minister

Das Wohl der Gesundheit der Arbeitnehmer wird ermöglichen die individuelle Verantwortung von Gesundheitspersonal für die Folgen ihres Handelns. Für Ärzte wird die entsprechende Haftung übernommen ein neues Lizenzsystem.

jetzt auch in Russisch Lizenz für medizinische Tätigkeiten zu medizinischen Einrichtungen. Sie, und nicht an bestimmten Gesundheitsdienstleister haben die Verantwortung für die Patienten im Falle von Beschwerden über die Qualität der Versorgung.

Nach Skvortsova, Lizenzierung von Gesundheitsfachkräften - auf bestimmte Fachtoleranzen auf bestimmte medizinische Leistungen bereitzustellen - durch das neue Gesetz laquo vorgesehen ist; Gesundheitsschutz in der Russischen Föderation , für die Zulassung zur Staatsduma vorgelegt. Es ist zu erwarten, dass die Zulassung von Ärzten wird in Russland vom 1. Januar 2017 eingeführt werden. Eine so lange Zeit der Vorbereitung, wie der Skvortsova erläutert, bezieht sich auf die Notwendigkeit der Umstrukturierung der medizinischen Ausbildung System, um die Anforderungen der neuen Lizenzsystem sowie Aufträgen und Qualität der Betreuung, die vom Ministerium vorbereitet zu erfüllen.

Education Studenten medvuzov auf neuen Bildungsstandards durch das Ministerium für Gesundheit entwickelt, wird am 1. September dieses Jahres beginnen.



Bitte beachten Sie:

  • Das Ministerium für Gesundheit wird auf einer neuen Website verbringen 15,6 ...
  • Skvortsova: das Gehalt des medizinischen Personals im Jahr 2015 wird sich n ...
  • Skvortsova sagte über die Leistungen von Russland in die Gesundheit von Fra ...
  • Skvortsova wird ein System der Krankenversicherung für zwei Jahre zu etabli ...
  • Bis zum Jahr 2010 wird ein neues System für die Zulassung von Ärzten, die m ...