Sammlung von pathogenen Bakterien wegen eines Streites mit Wissenschaftlern zerstört

10 000 Kulturen von pathogenen Bakterien wurden Verwaltung von US-Krankenhäusern wegen einem Streit mit dem Personal der mikrobiologischen Labor zerstört. Diese Schlussfolgerungen kam eine Sonderkommission des Kongresses als Ergebnis der Untersuchungen des Vorfalls, berichtet Nature.

Die Ergebnisse der Sonderkommission des Kongresses des Ausschusses für Wissenschaft und Technologie wurden am Dienstag, den 9. September angekündigt. Proben der Bakterienstämme auf die Special Pathogens Laboratory, in den Räumlichkeiten des Medical Center Department of Veterans Affairs in Pittsburgh liegt gehören, wurden im Auftrag der Verwaltung der medizinischen Einrichtung im Jahr 2006.

Laboratorien in Pittsburgh nach einem Vierteljahrhundert, Fach zerstört zur Identifizierung von infektiösen Agenzien in Trinkwasser. Die meisten über die Jahre gesammelt wurden Laborstämme von Mikroorganismen Legionärskrankheit - Legionellen.

Die Untersuchung der Umstände des Unfalls wurde auf Wunsch einer Gruppe von aufstrebenden amerikanischen Forschern durch einen Akt des Vandalismus gestört unternommen. Laut Vertretern des Medical Center wurden Abtöten von Mikroorganismen in unzureichenden Bedingungen gehalten und eine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Im Gegenzug, der ehemalige Direktor des Labors, Janet Stout (Janet Stout) behauptet, dass das Krankenhaus gehandelt einseitig, ohne vorherige Benachrichtigung seine Initiative Laborpersonal. Stout auch betont, dass es keine Möglichkeit gibt, den Inhalt einer einzigartigen Sammlung erholen. Nach den Feststellungen der Kommission des Kongresses ist die wahrscheinlichste Ursache des Vorfalls ein persönlicher Konflikt mit der Führung von Stout Medical Center.

Als Ergebnis der Untersuchung hat die Kommission einen Vorschlag zur Änderung der Bestimmungen über die Lagerung von biologischen Materialien und die Entwicklung von zusätzlichen System zum Schutz vor den Übergriffen der wissenschaftlichen Einrichtungen Beamten zu vereinheitlichen.



Bitte beachten Sie:

  • Der medizinische Direktor des St. Petersburg Medical Center für Bestechung ...
  • Ein Drittel der Frauen wegen Brustkrebs behandelt wurden, ohne dass
  • Als Ergebnis zwei Ausbrüche von Milzbrand in Kirgistan wurden 20 Menschen i ...
  • Medical Seiten wurden zum Pornografie blockiert
  • Ambulance in SUE &Medical Center&