11-jährige rumänische Frau eine Abtreibung in Großbritannien haben

11-jährige rumänische, die schwanger wegen Vergewaltigung und bei 22 Wochen Schwangerschaft befindet wurde, nach Großbritannien geliefert, berichtet die BBC. Letzte Woche hat die rumänische Regierung offiziell erlaubt, um das Baby Abtreibung, obwohl Schwangerschaftsabbruch nach 14 Wochen in Rumänien ist gesetzlich verboten zu halten.

Die Tatsache minderjährigen Vergewaltigungsopfer (vergewaltigten Mädchens Onkel, der immer noch eine Flucht vor der Justiz) , erschütterte die rumänische Gesellschaft und hat hitzige Debatte in der rumänisch-orthodoxen Kirche verursacht.

Mehr als 20 radikale religiöse Gruppen ihre Absicht, die Entscheidung der rumänischen Behörden vor Gericht anfechten angekündigt. Im Gegenzug erklärten die offizielle Kirchenführer, dass, obwohl die Kirche und glaubt, Abtreibung ist nicht akzeptabel, in diesem Fall, eine Entscheidung zu halten oder Beendigung der Schwangerschaft sollte die Familie des Kindes zu nehmen.

Verschieben und bleiben rumänische Mädchen in Großbritannien zahlt für britische Fonds Marie Stopes. Laut Vertretern der Nächstenliebe, will die rumänische Regierung in naher Zukunft, das Gesetz über die Abtreibung zu ändern. Die neue Fassung des Gesetzes wird die Abtreibung in dem Zeit später erlauben als 14 Wochen unter besonderen Umständen.



Bitte beachten Sie:

  • In Großbritannien jede Hundertstel Schwangerschaft nach IVF Ende in Abtreib ...
  • In Rumänien Jugendliche erlaubt werden, eine Abtreibung bis zu 24 Wochen de ...
  • 11-jährige rumänische Frau durfte eine Abtreibung in einem späten Stadium d ...
  • 67-jährige rumänische war die alte Mutter
  • 67-jährige rumänische Gebärenden will der älteste in der Welt sein