Federal Drug Control Service nicht den Betrieb unter Vollnarkose verbieten

RF Föderalen Dienstes für Drogenkontrolle (FDCS) bestreitet eine Reihe von Medienverbot im Gebiet Uljanowsk von Operationen unter Vollnarkose, RIA News . Laquo; Informationen über die angebliche tägliche Überwachung der Drogenkontrollbehörden in der medizinischen und pharmazeutischen Institutionen, Ausnahmen in diesen Suchtstoffen und psychotropen Stoffen, Verbote Durchführung von Operationen unter Vollnarkose sind unwahr , - sagte der Center for Public Relations der Federal Drug Control Service. Die Drogenkontrolle betonte, dass die Maßnahmen, die die Office laquo genommen; in erster Linie an der Bewältigung der Defizite in der Rechtskreislauf von Drogen gerichtet und sollen die Arbeit der medizinischen und pharmazeutischen Institutionen raquo behindern;. In diesem Zusammenhang berichtet Federal Drug Control Service, dass die derzeit 10 solcher Betriebe im Gebiet Uljanowsk hat Lizenzen, die Verkehr mit Suchtstoffen und psychotropen Stoffen zu ermöglichen abgelaufen. Innerhalb von drei Monaten, wird die gleiche Lizenz in 11 weitere Institutionen ab. Zur gleichen Zeit im Jahr 2004. Die Federal Drug Control Service an die Gesundheitsbehörden hat dem Feld 28 den Befehl, Verstöße gegen den legalen Handel mit Suchtstoffen und psychotropen Substanzen zu beseitigen. Im April dieses Jahres die Verwaltung des Gebiets wurde die Behandlung gerichtet, um Verstöße gegen das Gesetz und die Annahme von Sofortmaßnahmen auf dem Gebiet der Lizenzierung von Krankenhäusern und Apotheken zu beseitigen.



Bitte beachten Sie:

  • Federal Drug Control Service hat die Liste der verbotenen Drogen und psycho ...
  • Federal Drug Control Service sagte, das Wachstum von Konsum synthetischer D ...
  • Federal Drug Control Service vorgeschlagen, dass die Rehabilitation von Dro ...
  • Cherkesov zugegeben, dass die Federal Drug Control Service wurde mit Tierär ...
  • Federal Drug Control Service wird die Nachtclubs &nicht frei von Drogen& zu ...