Leonid Roshal: Hausärzte nicht ersetzen Spezialisten

Hausärzte können Spezialisten ersetzen, bekannte russische Kinderarzt Leonid Roshal. Laquo; nie ein Hausarzt nicht einen Spezialisten ersetzen , - sagte Roshal auf einer Pressekonferenz in Moskau, kommentiert in Kraft seit dem um Gesundheitsministerium Über das Verfahren der Tätigkeit eines praktischen Arzt (Hausarzt) , RIA News . Der Auftrag bedeutet, dass Ärzte eine Reihe von Spezialisten, vor allem Kinderärzte und Geburtshelfer zu ersetzen. Nach Roshal, sind Hausärzte von den spezialisierten Dienstleistungen der Bevölkerung bewegen, insbesondere gilt dies für Kinder und schwangere Frauen. Laut dem Direktor des Wissenschaftszentrums Gesundheit von Kindern Alexander Baranov, er Antworten von 25 Regionen, die bereits mit der Arbeit begonnen haben, allgemeine Ärzte erhalten hatte. Laquo; alle Antworten sind deutlich negativ. Krankenwagen in Gebieten, wo es Allgemeinmediziner, hat sich die Anzahl der Anrufe raquo erhöht; Kinder , - sagte Baranow. Ihm zufolge ist dies aufgrund mangelnder Qualifikationen gemeinsame Ärzte. Laquo; Wir müssen das Kind zu verstehen - es ist nicht ein Erwachsener in Miniatur und Kinderheilkunde - nicht ein Miniatur-Therapie. Ersetzen von Kinderärzten zu Allgemeinärzten ist inakzeptabel , - sagte Baranow. Darüber hinaus, wie erwähnt Roshal, ist die Einführung der allgemeinen Praxis birgt die Entlassung einer großen Zahl von Spezialisten, wie Kinderärzte und Geburtshelfer. Verordnung des Gesundheitsministeriums, nach Roshal, ist nur gültig, bis Juli dieses Jahres, und zurückgeschickt zur Überarbeitung dann.



Bitte beachten Sie:

  • Leonid Roshal erzählte über die Mängel in der Arbeit des Ministeriums für G ...
  • Roshal: Russische Ärzte sind bereit, Hilfe für Kinder aus dem Libanon und I ...
  • Leonid Roshal: unsere Ärzte sind bereit, den Irak zu gehen
  • Dr. Roshal sagte über seine Arbeit in dem aufgenommenen Theater Center
  • Dr. Roshal sagte, dass Arzneimittel für Kinder frei sein sollte