Nigerianischen Behörden bereit sind, Kinder zu opfern, aber nicht beschränkt auf, um Bush geben sind

Der Leiter der UN-Kinderhilfswerk hat öffentlich verurteilte die nigerianische Regierung für die Ablehnung Impfungen gegen Kinderlähmung, die Kinderbevölkerung angegriffen bereits eingerahmt wurde, nicht nur im Inland, sondern auch in der ganzen Welt, berichtet die BBC. Laquo; unentschuldbar, die Kinder dürfen wegen der Gerüchte verkrüppelt werden ... - In solchen Worten ausdrücken seine Haltung, was geschieht Belleymi Carol (Carol Bellamy). Daran erinnern, dass es war das Verbot der Impfung in einigen nigerianischen Bundesstaaten, in denen lokale muslimische Geistliche entschieden, dass der Impfstoff speziell vergiftet und in der Zukunft wird Unfruchtbarkeit bei Kindern geimpft heute führen. Diese in Nigeria, die jetzt beliebte antiamerikanische Stimmung finden Bosheit George W. Bush, die Bevölkerung des afrikanischen Kontinents zu zerstören. In Nigeria ist die Kinderlähmung jetzt offiziell genannt die kleinere Übel . Laquo; das kleinere Übel ist es, zwei, drei, vier, fünf, sogar zehn Kinder zu opfern, als die Sterilität Hunderttausende, vielleicht Millionen von Mädchen und verurteilen raquo;, - sagte Ibrahim Shekarau (Ibrahim Shekarau), Gouverneur von Kano (Kano) in einem Interview Korrespondenten Assoziierte, Press. Verweigerung der Impfung zum Ausdruck für eine lange Zeit. Diese Woche in der Impfkampagne gegen Polio beteiligen bekräftigte in Kano und Zamfara Staaten (Zamfara). Zwei weitere Staaten - Niger (Niger) und Bauchi (Bauchi) - verändert die Politik und sind nun bereit, die Ärzte für Kinder lassen. Vielleicht ist dies aufgrund der zuvor die offizielle Erklärung des Präsidenten von Nigeria klang, verurteilte die Verweigerung der Impfung. Das Ergebnis ist ein Mangel an Immunität bei Kindern im Norden Nigerias war nicht lange auf sich warten. Jetzt hat es einen starken Anstieg in der Häufigkeit von Kinderlähmung, es war mehr los als die Hälfte der gemeldeten Fälle in der Welt. Darüber hinaus hat die Infektion in den sieben Nachbarstaaten von Nigeria zu verbreiten. Wir den möglichen Zusammenhang mit in Côte d'Ivoire, wo Polio noch nicht seit drei Jahren die Fallstudie auch. Spezifischen Anliegen Ärzte zurückzuführen auf die Tatsache, dass in Ländern, in denen die Kinderlähmung nicht gefunden wird, und die aktive Immunisierung nicht durchgeführt wird, keinen Schutz vor der Krankheit haben die Kinder, so dass, wenn das Virus wird auf so fruchtbaren Boden kann eine große Epidemie nicht zu vermeiden. Laquo; nehmen nigerianischen Führer besser nun die Möglichkeit (Impfung) oder müssen, um ihre Kinder raquo antworten;, - unterstrich Belleymi. Um die Sicherheit von Impfungen all die Zweifler zu gewährleisten, das Gesundheitsministerium von Nigeria geschickt Vertreter der Stakeholder-Beobachter an den unabhängigen Labors von Südafrika, Indien und Indonesien, wo sie die Studien des Impfstoffs beobachten.



Bitte beachten Sie:

  • Der Oberste Gerichtshof erlaubt hat, um in Kindergärten zu frönen sind nich ...
  • Eltern von sechstausend Kinder im Süden Russlands haben die Impfung gegen K ...
  • Im Süden von Russland Kinderlähmung wird eine zusätzliche zwei Millionen Ki ...
  • Zusätzliche Impfung gegen Kinderlähmung wird 1300 Moscow Kinder erhalten
  • Wissenschaftler haben bewiesen, dass ausländische Ärzte sind nicht libysche ...