Die amerikanische medizinische Geräte ist gesundheitsschädlich

Trotz aller Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit der Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten gibt es eine Menge von Komplikationen aufgrund von fehlerhafter oder schlechte Qualität medizinischer Geräte. Wie von der neuesten Forschung in diesem Bereich gezeigt, markiert sogar Todesfälle. Die Analyse der Informationen über 20.500 Patienten in den Heiligen der Letzten Tage Krankenhaus von Januar bis September 2000 behandelt im amerikanischen Bundesstaat Utah statt. Mit Hilfe von Computer Verarbeitung der statistischen Daten, die Autoren fest, dass die Probleme mit medizinischen Geräten in 504 Patienten auftraten - 2,5 Prozent der behandelten Patienten. Einer von ihnen starb. Laquo; Technik hilft die meisten Menschen, aber wir versuchen, die negativen Auswirkungen zu verringern , - sagte Studienleiter Matthew Seymour (Matthew Samore), Professor an der University of Utah. Wissenschaftler, die unter seiner Leitung, festgestellt, dass der Bereich der Probleme war sehr breit: es war oft der Fehler Prothesen, Katheter und Infektionen von Fehlern in Medikamente Dosen verabreicht Geräte. Professor Seymour und Scott Evans (Scott Evans), der Leiter der Forschung in der Abteilung Informationstechnologie Krankenhäuser, sagten, sie würden weiterhin daran arbeiten, die Methoden der Aufdeckung und Prävention von Problemen mit medizinischen Geräten zu verbessern. Darüber hinaus sind die Forscher auf die Verbesserung der Arbeit der Ärzte, die, von Fehlern, die Patienten weiter leiden. Die Geschichte dieser jüngsten Studie haben die Wissenschaftler auf den Seiten der Zeitschrift der American Medical Association platziert.



Bitte beachten Sie:

  • &Es gibt Geräte, es gibt keine Menschen&: RBC, um den Import von medizinisc ...
  • In Melanom festgestellt, dass das Überleben von Patienten &Lymphknoten& ver ...
  • American Neurochirurgen entfernt aus der Studie aufgrund von Versuchen an P ...
  • Nach dem Tod eines Patienten aufgrund einer medizinischen Fehler in Tatarst ...
  • Forschung hat gezeigt, dass überschüssige Folsäure kann das Risiko von Kreb ...